Am Freitag, 04.12.2015, hatten die Original Spessarttaler die Gelegenheit die offizielle Feier zum Tunneldurchschlag des Falkenbergtunnels musikalisch mit zu gestalten. Neben Vertretern der Deutschen Bahn AG, nahm auch Bayerns Minister des Innern, Bau und Verkehr Joachim Herrmann teil. 

Nach Ansprachen vom Konzern der DB AG, des Landkreises und des Staatsministers folgte noch eine ökumenische Andacht mit Segnung. Auch für die vielen bulgarischen Mineure, die einen Großteil der Arbeiter vor Ort stellen, wurde durch einen bulgarischen Geistlichen ein Gebet gesprochen und ihnen und deren Familien gedacht. Vor dem eigentlichen Durchschlag konnten die Gäste noch einer spektakulären Lasershow folgen, die einige Momente aus dem Bau des Tunnels widerspiegelte. Anschließend folgte der Höhepunkt der Veranstaltung: die Tunnelpatin des Falkenbergtunnels, Frau Herrmann, durfte den Tunnel symbolisch mit einer Sprengung durchschlagen. Zum Abschluss wurden die Gäste durch die Metzgerei Häuser im Tunnel verköstigt. Impressionen der Feier finden Sie in Kürze in unserer Galerie.

Bedanken möchten wir uns bei Herrn Joachim Lorenz, der uns freundlicherweise einige seiner Fotos aus dem Falkenbergtunnel zur Verfügung gestellt hat! (www.spessartit.de