Der Musikverein Heigenbrücken beteiligt sich aktuell an einer Aktion der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau. Diese gibt Vereinen im Landkreis Aschaffenburg die Möglichkeit, ein vereinsinternes Projekt zur Abstimmung zu stellen. Die 15 Projekte, die am Ende der Aktion im Februar 2016 die meisten Stimmen erhalten haben, bekommen von der Sparkasse einen finanziellen Zuschusss für die Durchführung des eingesandten Projektes. 

Der Musikverein Heigenbrücken beteiligt sich an dieser Aktion mit der notwendigen Dachsanierung des Musikheims. Die schon teils maroden Ziegel müssen komplett getauscht und eine Dämmung aufgebracht werden. Außerdem soll in diesem Zug im Obergeschoss des Vereinsheims ein neuer Raum zur Durchführung von Proben oder außermusikalischen Veranstaltungen entstehen. Um das Projekt durchführen zu können, bitten wir um Ihre Stimme bei der Vereinsaktion der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau.

Zur Abstimmung und weiteren Informationen über das Vereinsprojekt gelangen Sie über den folgenden Link. Die Abstimmung erfolgt über eine Facebook-App. Jedoch ist zur Abstimmung keine Facebookanmeldung notwendig!

ZUR ABSTIMMUNG

Im Folgenden finden Sie noch die Projektbeschreibung, mit der der Musikverein an der Vereinsaktion der Sparkasse teilnimmt:

In einem Großteil der Vereine wird die Gewinnung von Nachwuchs immer schwieriger. So auch bei uns: Im Musikverein 1960 Heigenbrücken e.V. 

Daher haben auch wir uns der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen verschrieben und stellen uns allen Herausforderungen, die mit der Nachwuchsarbeit auf uns zukommen.

Leider wird es durch das immer größer werdende Angebot an Freizeitaktivitäten zunehmend schwieriger, Kinder und Jugendliche für die Musik und das Instrumentalspiel zu begeistern.

Mit der Begeisterung der jungen Menschen für den Musikverein und die Musik, folgen weitere Herausforderungen, um eine optimale und fachlich gute musikalische Ausbildung für die Kinder sicherzustellen. Neben geeigneten Dozenten und Musiklehrern, ist selbstverständlich auch die Bereitstellung von entsprechenden Räumlichkeiten für die Proben und Unterrichtsstunden enorm wichtig. Die Verfügbarkeit von passenden Räumen ist in vielen Ortschaften und Dörfern sehr begrenzt. Gerade für unser frisch gegründetes Jugendorchester mit seiner musikalischen Ausrüstung sind die vorhandenen Raumverhältnisse meist sehr eng.

Aktuell ist unser Proben- und Vereinsheim fast täglich mit mehreren Stunden Proben- und Musikunterricht mit ca. 30 Kindern und Jugendlichen ausgelastet. Die Kurse zur musikalischen Früherziehung, Blockflötenunterricht, Einzelunterricht an z.B. Trompete, Klarinette, Tenorhorn und Schlagzeug und die Gesamtproben des Jugendorchesters und der Kapelle des Musikvereins den "Original Spessarttalern", nehmen einen großen Teil der verfügbaren Zeit ein. Daneben finden im Vereinsheim noch regelmäßigen Sitzungen der Vorstandschaft und außermusikalische Veranstaltungen der Jugend (Filmeabend, Familienfest,…) statt.

Um den Kindern und Jugendlichen langfristig einen eigenen Ort zum Musizieren und zur Durchführung von außermusikalischen Aktivitäten zu bieten, ist die Erhaltung und Modernisierung des Vereinsheimes ein wichtiges Anliegen.
Daher möchten wir - mehr als 35 Jahre nach dem Bau unseres Vereinsheims - das Dach sanieren. Neben dem Aufbringen einer Dämmung und dem kompletten Austausch der schon teils maroden Dachziegel, soll in diesem Zuge ein weiterer kleiner Proben- und Veranstaltungsraum für unsere Jugend im Obergeschoss entstehen. Dazu sind außerdem neue Heizkörper und Fenster im Obergeschoss vorgesehen.

Für weitere Informationen zum Verein, steht Ihnen unsere Homepage unter www.musikverein-heigenbruecken.de oder unsere E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen und Kritik zur Seite.

Über Ihre Stimme würden sich die Kinder und Jugendlichen und der Musikverein Heigenbrücken sehr freuen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!